Aktuelles zur Kinderlandbetreuung 2021 in  "Corona"-Zeiten.

Liebe Erziehungsberechtigte, wir dürfen Ihre Kinder weiterhin betreuen, auch in "Coronazeiten"!

                Jetzt im neuen Betreuungshaus, dem "Kinderschuppen"!

Gerade Sie brauchen Atempausen und Auszeiten, um neue Kraft für die tägliche Erziehungsarbeit mit den Pflege- und Adoptivkindern zu schaffen. Nur so können Sie auch Ihre Familie im Miteinander stärken. Welche Herausforderungen Sie sich immer wieder stellen müssen, dass wissen Sie am Besten.

Wir sind für Sie da und haben uns allen Anforderungen gestellt, um eine Verbreitung von Covid-19 zu verhindern. Gemeinsam, mit Ihrer Achtsamkeit und unserem Hygiene-konzept, sind wir in diesem Jahr "coronafrei" geblieben. Das soll auch im nächsten Jahr so bleiben!

Gerne bieten wir Ihnen an mit uns telefonisch Kontakt aufzunehmen.

Unsere Schulungsangebote für BetreuerInnen bleiben weiterhin abgesagt!

Die Landherberge, steht 2021 für Erwachsenengruppen, Seminare, Wanderreiter/innen und andere Anfragen offen. Starten können wir, sobald Beherbungen wieder unter Covid-19 Bedingungen erlaubt sind. Auch hier haben wir ein Hygienekonzept ausgearbeitet. Zur Erweiterung unserer Räume wurde ein großes Zelt im Außenbereich aufgebaut.

 

Wir wünschen Ihnen Frohe Weihnachtstage

und kommen Sie gesund durchs neue Jahr 2021!

 

Angelehnt an den alten Namen (Schuppen) erhält das Haus nun den Namen "Kinderschuppen".  Famile Haverkamp und Team